Weingut Birgit Braunstein

PURBACH

Echt ursprünglich…
ein klassischer burgenländischer Langstreckhof, ursprünglich für die gemischte Landwirtschaft genützt, ist Heimat von Birgit und Ihren Weinen. Hier finden Fässer, Amphoren und Menschen mitten in Purbach am Neusiedlersee eine energiegeladene positive Umgebung um sich bestmöglich zu entwickeln.

Grund und Boden…
22 Hektar mit 10 Sorten sind Birgits Schaffensgrundlage. Gelegen am Leithagebirge im Herzen der Region Leithaberg DAC, auf purem Kalk, kristallinem Quarz und Schiefer, maßgeblich geprägt vom einzigartigen Mikroklima zwischen See und Berg stellen Birgits Reben die idealen Partner für Ihre Arbeit. Sie liefern die Grundlage für echte Weine mit Tiefgang. Weine mit Terroir – mit Herkunft – denn, was neben all den Weiterentwicklungen eine fixe Konstante im Leben einer Winzerin bleibt, sind der Grund und Boden, an dem ihre Reben wurzeln und Trauben reifen.

In die Wiege gelegt…
seit 1632 werden auf Birgits Hof in Purbach Weine gekeltert. Tradition die verpflichtet zu verantwortungsvollem Umgang mit der Natur, dem Wein und dem Menschen. Tradition die auch weitergegeben wird, an Birgits Zwillingssöhne die ebenfalls die Winzerlaufbahn eingeschlagen haben. Gelebte Freude!

Herz und Hirn…
Birgit selbst fand nach der Wirtschaftsuniversität den Weg in das elterliche Weingut. Know-how in Verbindung mit viel Gefühl und Herz dem Partner Natur gegenüber begleitet Sie Ihre Weine bis zu perfekter Struktur, Mineralik und Reife und lebt als Winzerin ihren Lebenstraum.

FOTO: Birgit Braunstein