Motorboot Tirol

Das Motorboot Tirol ist ein typisches Grachtenboot. Der Entwurf stammt von der Firma „International Ship Design, Haarlem, Holland“ aus dem Jahr 1963. Das Boot wird als Aussichtsboot für Sonder- und Gruppenfahrten außerhalb des Fahrplandienstes eingesetzt. 1977 wurde das Schanzkleid zur besseren Übersicht für den Kapitän entfernt und durch eine Reling ersetzt.

Technische Daten

Baujahr

1971

Länge

13,40 m

Breite

3,20 m

Tiefgang

0,98 m

Gesamtkapazität

40 Personen

Motorisierung

1 Ford-Motor mit 88 kW (120 PS)