Brunch am 21., 22., 29. März und am 4., 5., 13. April abgesagt

Coronavirus: Aktuelle Maßnahmen der Achenseeschiffahrt-GesmbH

  • Sämtliche Kunden-Fahrten bis Ende April werden abgesagt – konkret: Absage der Brunch-Fahrten am 21., 22. und 29. März sowie am 4., 5. und 13. April.

  • Umbuchungen & Storno: Sollten Sie eine Reservierung für die abgesagten Veranstaltungen haben, bieten wir Ihnen selbstverständlich eine unkomplizierte und kostenlose Umbuchung bzw. Stornierung an. Bitte kontaktieren Sie uns unter info@tirol-schiffahrt.at oder telefonisch unter +43 5243 52530.

Wir bitten um Ihr Verständnis! Auf unserer Internetseite http://www.tirol-schiffahrt.at werden wir Sie weiterhin über die aktuelle Entwicklung informieren.