Coronavirus: Brunch am 15. März abgesagt

Coronavirus schlägt Wellen

Die zahlreichen Meldungen zum Coronavirus bzw. zur Ausbreitung von Covid-19 sorgen derzeit in den Medien für Verunsicherung. Als Eventver­anstalter ist auch die Achenseeschiffahrt-GesmbH von der aktuellen Entwicklung betroffen.

Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen, deshalb haben wir uns dazu entschlossen, folgende Vorsichtsmaßnahmen umzusetzen:

Die Veranstaltung “Brunch am Schiff” am 15. März wurde abgesagt. Wenn es auf Grund der weiteren Entwicklung notwendig ist, zusätzliche Fahrten abzusagen, werden wir Sie darüber selbstverständlich umgehend informieren.

Umbuchungen & Storno: Sollten Sie für diese Veranstaltungen bereits Tickets gekauft haben, bieten wir Ihnen eine unkomplizierte und kostenlose Umbuchung bzw. Stornierung an. Bitte kontaktieren Sie uns unter info@tirol-schiffahrt.at oder telefonisch unter +43 5243 52530.

Weitere Infos finden Sie hier: Absage von Veranstaltungen – Maßnahmen zur Risikominimierung