COVID-19-Update der Achenseeschiffahrt


Aktuelle COVID-19-Maßnahmen

Aufgrund des aktuellen Lockdowns sind folgende Veranstaltungen abgesagt:

* Seeweihnacht 2020 – alle Termine von 28. Nov. bis 26. Dez. 2020
* Nikolaus-Brunch am So. 06. Dezember 2020

Sollten Sie Tickets für diese Veranstaltungen haben,  bieten wir Ihnen eine unkomplizierte Geld-zurück-Lösung an. Für Fragen zur Rückerstattung stehen wir Ihnen von Mo. bis Fr. von 8:00 bis 16:30 Uhr gerne zur Verfügung: Tel. +43-5243-5253,  E-Mail: info@tirol-schiffahrt.at


Events am Schiff

Bitte beachten Sie die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen bei Veranstaltungen an Bord:

  • Unsere Veranstaltungen am Schiff werden mit max. 100 Personen und nach den gültigen COVID-19-Richtlinien für Events durchgeführt.
  • Beim Einsteigen wird Ihre Temperatur gemessen, diese darf nicht höher als 37,5 C° sein. Wenn möglich, prüfen Sie Ihre Körpertemperatur schon zuhause. Bitte bleiben Sie zuhause, sollten Sie Fieber oder eine der folgenden Symptome aufweisen: Kurzatmigkeit, Husten oder andere grippeähnliche Symptome.
  • Jeder Gast hat einen fix zugeteilten Sitzplatz für die gesamte Schifffahrt. Halten Sie mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Fahrgästen.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie am Schiff jederzeit einen Mund-Nasen-Schutz tragen müssen, sobald  Sie Ihren Tisch verlassen. Bitte nehmen Sie Ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mit.
  • Hinweis Brunch am Schiff: Wir haben genug Zeit eingeplant, um einen gemütlichen Brunch am Schiff genießen zu können. Wenn Sie sich am Buffet bedienen, müssen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz tragen. Bitte benützen Sie die angebotenen Einmal-Handschuhe und halten Sie ausreichend Abstand zu den anderen Gästen.
  • Bitte beachten Sie die vorgeschriebenen Hygienevorschriften: Husten und Niesen in Armbeuge oder Taschentuch, regelmäßig Händewaschen und nutzen Sie bitte Handschuhe am Buffet und unsere Desinfektionsspender, die Sie auf jedem Deck und am Buffet finden.
  • Alle unsere Schiffe werden regelmäßig fachgerecht desinfiziert und Desinfektionsspender sind an mehreren Plätzen vorhanden.
  • Die Achenseeschiffahrt setzt auf Eigenverantwortung und Mithilfe der Gäste. Das Schiffspersonal ist weder für die Beurteilung des Gesundheitszustandes, noch für die Durchsetzung des Schutzkonzeptes verantwortlich. Die Achenseeschiffahrt-GesmbH ist für das Nichtbefolgen der Schutzmaßnahmen und Empfehlungen nicht haftbar.
  • Absage von Events: Sollte aufgrund der COVID-19-Situation eine Durchführung nicht möglich sein, behalten wir uns vor, die Veranstaltung kurzfristig abzusagen. Ihre Buchung wird in diesem Fall storniert.

Linienschifffahrt 

Im Linienbetrieb gelten folgende Verhaltensregeln:

  • Bitte tragen Sie beim Ein- und Aussteigen einen Mund-Nasen-Schutz und halten Sie ausreichend Abstand zu anderen Personen.
  • Im Innenbereich gilt folgende Regelung: Wenn Sie an einem Tisch sitzen, kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden. Es dürfen max. 6 Personen plus Kinder an einem Tisch sitzen.
  • Im Freiluftbereich ist der Mund-Nasen-Schutz nur dann zu tragen, wenn der Mindestabstand zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann.

Gaisalm und Leuchtturm

Es gelten die aktuellen Corona-Verhaltensregeln für die Gastronomie – bitte halten Sie sich an die Anweisungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

  • Mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen außerhalb der eigenen Besuchergruppe halten.
  • Seit 14. September 2020 gilt wieder Maskenpflicht: Das Servicepersonal und die Gäste müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Für Gäste gilt folgende Regel: Wenn  man an einem Tisch sitzt, kann der MNS abgenommen werden. Immer dann, wenn man in Bewegung ist, muss der MNS getragen werden.
  • Konsumation von Speisen und Getränken im Indoorbereich nur auf Sitzplätzen, wobei sich ab 23.10.2020 maximal sechs Personen plus Kinder an einem Tisch einfinden dürfen.